F-Junioren

SGZZ – FC98 Hennigsdorf II 1:10

Tor für die SGZZ: Leon (40.Min)

Unsere F-Junioren mussten sich in ihrem Heimspiel den Gästen aus Hennigsdorf leider geschlagen geben. Gegen den FC98 Hennigsdorf II gab es eine 1:10 Niederlage.

E-Junioren

SGZZ – FC Eintracht Wandlitz III 15:0

Tore: 1:0 Finn Ole (3.Min), 2:0 Lenny (5.Min), 3:0 Lenny (7.Min), 4:0 Finn Ole (17.Min), 5:0 Finn Ole (19.Min), 6:0 Nele (22.Min), 7:0 Finn Ole (24.Min), 8:0 Finn Ole (28.Min), 9:0 Lenny (29.Min), 10:0 Nele (31.Min), 11:0 Max (35.Min), 12:0 Pascal (39.Min), 13:0 Lenny (40.Min), 14:0 Lenny (41.Min), 15:0 Finn Ole (42.Min)

Heimsieg für unsere E-Junioren. Am vergangenen Freitag war der FV Eintracht Wandlitz III zu Gast. Die Tabellensituation ließ eine klare Angelegenheit für die Gastgeber vermuten, die acuh mit 7:0 in die Pasue gingen. Jedoch war es eine sehr fahrige erste Hälfte mit wenig Zusammenspiel, Unkonzentriertheiten und unsicherem Spielaufbau. In der zweiten Hälfte dann eine deutliche Steigerung der Gastgeber, die mit schnellem und präzisem Spielaufbau und konzentrierter Abwehrarbeit die Gäste aus dem Spiel nahmen. Am Ende ein hochverdienter 15:0 Heimsieg gegen die Nachbarn aus Wandlitz.

D-Junioren

SGZZ – GW Bergfelde 1:3

Tore: 0:1 (2.Min), 0:2 (50.Min), 0:3 (53.Min), 1:3 Max (60.Min)

Eine schwere Aufgabe stand vor unseren D-Junioren. Am vergangenen Samstag war der ungeschlagene Tabellenführer aus Bergfelde zu Gast. Der schnelle Führungstreffer der Gäste brachte unsere Jungs etwas aus dem Konzept, sie lieferten aber ein gutes Spiel ab. Mit dem Treffer zum 1:3 in der letzten Spielminute mussten wir uns auf heimischem Rasen den Gästen aus Bergfelde geschlagen geben.

C-Junioren

SG Schönfließ – SGZZ 4:2

Tore: 0:1 Moritz (9.Min), 1:1 (16.Min), 1:2 Justin (18.Min), 2:2 (27.Min), 3:2 (39.Min), 4:2 41.Min)

Viel vorgenommen hatten sich unsere C-Junioren für das Auswärtsspiel bei der SG Schönfließ. Anstoßzeit 18:30 Uhr, Flutlichtspiel in der Bieselheide.
In der ersten Halbzeit machten unsere Jungs ein klasse Spiel. Mit schnellem Kombinationsspiel ging unsere Mannschaft schnell mit 1:0 in Führung. Der zwischenzeitliche Ausgleich schockte unsere Jungs nicht. Sie spielten weiter nach vorne und gingen erneut und verdient mit 2:1 in Führung.
In der Folge erspielten wir sich eine Vielzahl von klaren Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten. Spiel auf ein Tor, aber den Gastgebern gelang kurz vor der Pause der Ausgleich.
Nach der Pause kamen unsere Jungs nicht mehr richtig in Tritt. Das Spiel wurde härter und die von außen aufkommende Unruhe übertrug sich auf unsere Spieler.
Wir versuchten zwar alles, aber es wollte kaum noch was gelingen. Am Ende gewann Schönfliess mit 4:2. In Sachen Kampf und Einsatz können die Trainer der Manschaft keinen Vorwurf machen, aber die schlechte Chancenverwertung in der wrsten Halbzeit war der Grund für die unnötige Niederlage.