F-Junioren

Oranienburger FCE II – SpG Zehlendorf Zühlsdorf 9:2

Tore für die SGZZ: Mika, Erik

Eine schwere Aufgabe stand vor unseren F-Junioren. Sie mussten in der 1.Runde zum Oranienburger FCE II. Nach den ersten drei hektischen Spielminuten mit drei Gegentoren fanden unsere Jüngsten ins Spiel und konnten mit den starken Oranienburger mithalten. Durch zwei schöne Konter konnten wir auch zwei schöne Tore in der ersten Halbzeit erzielen. Halbzeitstand 5:2. In der zweiten Hälfte merkte man schnell das die Kräfte nachließen und es fast nur in eine Richtung ging. Wir konnten dem Gastgeber kaum noch etwas entgegensetzen, aber keiner gab sich auf und durch eine gute Mannschaftsleitung konnte Schlimmeres verhindert werden.
Am Ende stand es dann 9:2 für den Gastgeber.

 

E1-Junioren

SpG Zehlendorf Zühlsdorf I – 1.SV Oberkrämer 6:3

Torfolge: 1:0 Paul (7.Min), 2:0 Max (8.Min), 2:1 (21.Min), 2:2 (22.Min), 2:3 23.Min), 3:3 Max (30.Min), 4:3 Max (38.Min), 5:3 Carlos (45.Min), 6:4 Carlos (47.Min)

Auf heimischem Geläuf empfingen unsere E1-Junioren auf dem Sportplatz in Zühlsdorf den 1.SV Oberkrämer. Unsere Jungs waren spielbestimmend, ließen den Gast kaum zur Entfaltung kommen und hatten ein deutliches Chancenplus. Leider konnten nur zwei dieser vielen Chancen in Tore umgemünzt werden. Nachlassende Konzentration und leichte Fehler bauten den Gast dann auf und noch vor der Halbzeit konnten die Oberkrämer den Spiel drehen und mit 3:2 in die Pause gehen. Ein Wachrüttler, und in der zweiten Hälfte waren unsere Jungs wieder deutlich besser und gewannen am Ende hochverdient mit 6:3 und ziehen in die 2.Runde des Kreispokal ein.

 

E2-Junioren

Birkenwerder BC08 II – SpG Zehlendorf Zühlsdorf II 9:0

Zu einem erneuten Aufeinandertreffen kam es auswärts für unsere F2-Junioren mit dem Birkenwerder BC08 II. Konnte man das Punktspiel noch mit einer beeindruckenden Leistung gewinnen ließ unser Team im Pokalspiel so ziemlich alles vermissen, was sie im Punktspiel am vergangenen Freitag gezeigt hatten. Über die gesamte Spielzeit konnte man den Gastgeber nie gefährden, unkonzentriert und mit vielen Fehlern luden wir den BBC regelrecht zum Tore schießen ein. Keiner hätte erwartet, dass wir dort mit 0:9 untergehen und mit einer deutlichen Niederlage aus dem Pokalwettbewerb ausscheiden, aber die spielerischen Elemente fehlten heute einfach.

 

C-Junioren

SpG Zehlendorf Zühlsdorf – Freilos