15.Spieltag unserer F-Junioren (F1+F2)

FC Kremmen – SpG Zehlendorf Zühlsdorf I 2:11

Halbzeit: 1:3

Torfolge: 0:1 Marian (5.Min), 0:2 Marian (11.Min), 1:2 (14.Min), 1:3 Paul (19.Min), 1:4 Max (24.Min), 1:5 Jan (26.Min), 1:6 Max (28.Min), 1:7 Marian (30.Min), 1:8 Paul (31.Min), 1:9 Paul (32.Min), 1:10 Paul (36.Min), 2:10 (40.Min, Strafstoß), 1:11 Max (40.Min)

Zitat: „In der Rückrunde trat unsere F1-Mannschaft am 22.04.16 in Kremmen an. Nachdem das Heimspiel mit 12:0 Toren gewonnen wurde, sollte auch das  Rückspiel siegreich gestaltet werden. Gegen stark verteidigende Kremmener tat sich unsere Mannschaft schwer. Die erste große Chance durch Max nach 4 Minuten konnte der Kremmener Verteidiger durch ein beherztes Tackling verhindern. Die anschließende Ecke, von Paul hereingebracht, konnte Marian dann per Kopf zu 1:0 nutzen.
Trozdem kam kein ordentlicher Spielfluß zustande. Zu viele ungenaue Zuspiele brachten den Gegner immer wieder in Ballbesitz. Im Ergebnis konnte Robert in der 10. Minute nur durch ein Foul im Strafraum das Tor für Kremmen verhindern. Den fälligen Strafstoß parierte Tobi im Tor ganz prima und hielt so den 1:0 Vorsprung fest. Ein Tor von Marian in der 12.Minute sollte eigentlich mehr Ruhe in unser Spiel bringen, sollte!! Nach einem Foul von Jan, ca. 12 Meter vom Tor entfernt, versenkten die Kremmener den Ball in unserem Tor. Tobi war hierbei machtlos gegen den scharfen Schuß. Und die Kremmener drückten weiter auf unser Tor. In der 19.Minute gelang jedoch eine schöne Kombination von Max zu Jan und weiter zu Paul, die dieser zum 3. Tor nutzte. In der zweiten Halbzeit wurde dann konzentrierter gespielt und das zahlte sich durch das 4:0 durch Max und weiteren Toren von Paul, Marian und Max aus. Unsere Jungen zogen auf 10:1 davon. Ein unnötiges Foul von Robert in der 39. Minute führte zu einem weiteren Strafstoß für Kremmen. Diesmal konnte Tobi den straffen Schuß unter die Latte nicht parieren. Postwendend erzielte jedoch Max dann den Endstand zum 11:2. Der Anstoß wurde nicht mehr ausgeführt. Nunmehr stehen nach einer längeren Pause noch die Spiele gegen Leegebruch am 20.05. und Mühlenbeck am 01.06., beides Auswärtsspiele, an.“

Kremmen1 Kremmen2 Kremmen3 Kremmen4 Kremmen5

 

Birkenwerder BC08 III – SpG Zehlendorf Zühlsdorf II 14:2

Halbzeit: 6:2

Torschützen für die SGZZ: 2:1 Lenny (3.Min), 6:2 Pascal (17.Min)

Der Gastgeber bestimmte das Spiel, erarbeitete sich zahlreiche Chancen und ließ unserer Truppe kaum eine Chance. Am Ende eine deutliche 2:14 Niederlage für unser Team, das sich mehr erhofft hatte aber dem Sturmlauf der Gastgeber nicht gewachsen war. Kopf hoch, es geht weiter und das nächste Spiel gegen Falkenthal steht auf dem Plan.
2017-11-20T16:40:53+00:00

Leave A Comment

*