12.Spieltag SV Mühlenbeck (D)

Halbzeit: 1:2

Endstand: 4:4

Torfolge: 0:1 (7.Min), 1:1 Justin (9.Min), 1:2 (22.Min), 2:2 Nico (44.Min), 3:2 Nico (48.Min), 3:3 (52.Min), 3:4 (55.Min), 4:4 Moritz (60.Min)

Derbytag in Zühlsdorf. Erst unsere D-Junioren gegen den Nachbarn aus Mühlenbeck und dann die Männermannschaften gegen den Nachbarn aus Basdorf. Zühlsdorf I unterlag mit 1:3, Zühlsdorf II spielte 2:2. Und unsere Jungs erreichten in einem packenden Spiel ein 4:4 mit dem vierten Treffer praktisch mit dem Schlusspfiff.

O-Ton vom Trainer Marco: das heutige Spiel war die beste Mannschaftsleistung der gesamten Saison, darauf können wir aufbauen. Taktisch wie spielerisch eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft. Trotz 0:1 Rückstand die Köpfe nicht hängengelassen und schnell den Ausgleich durch Justin erzielt. Spielerisch die klar bessere Mannschaft und Mühlenbeck ist nur durch lange Zuspiele zur erneuten Führung gelangt. Nach der Pause hat unsere D durch eine kämpferisch und spielerisch starke Leistung  den Ausgleich durch Nico geschossen und ist dann gleich darauf mit 3:2, wieder durch ein Tor von Nico, in Führung gegangen. Durch einen unglücklichen Anschlusstreffer und die erneute Führung des Gastes hat die Mannschaft sich im weiteren Spielverlauf noch ein Unentschieden erspielt. Praktisch mit dem Schlusspfiff konnte Moritz sich im gegnerischen Strafraum durchsetzen und das 4:4 erzielen. Auch einen schönen Dank an die Auswechselspieler, aber leider war heute nicht das Spiel, um mit Einwechslungen zu probieren.

Eine tolle Leistung der Jungs und für ein Lokalderby eigentlich ein gerechtes Ergebnis, auch wenn unsere D mehr vom Spiel hatte. Man muss aber auch sagen, dass unsere Mannschaft heute hier den Sieg verdient gehabt hätte.

2016-03-21T17:51:08+00:00

Leave A Comment

*