9.Spieltag SV Glienicke IV (D)

Halbzeit: 4:2

Endstand: 8:3

Torfolge: 0:1 (4.Min), 0:2 (7.Min), 1:2 Nico (9.Min), 2:2 Nico (11.Min), 3:2 Nico (13.Min) 4:2 Justin (20.Min), 5:2 Justin (37.Min), 6:2 (41.Min), 7:2 Tjorven (45.Min), 8:2 Nico (55.Min), 8:3 (60.Min)

Erfolgreicher Abschluß der Hinrunde für unsere D-Junioren und endlich der erster Dreier der Saison.

Unsere D-Junioren konnten heute ihren ersten Sieg feiern. Im letzten Hinrundenspiel war der SV Glienicke IV zu Gast. Das Spiel begann für unsere Mannschaft nicht nach Plan und nach sieben Minuten führte der Gast bereits mit 2:0. Aber das Team ließ sich nicht hängen und spielte weiter. So konnte Nico mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von vier Minuten das Spiel drehen und zur Halbzeit stand es dann nach einem weiteren Treffer von Jusitn 4:2. Noch in der ersten Hälfte konnte die Mannschaft das Spiel zu ihren Gunsten drehen und gestaltete die zweite Hälfte ähnlich druckvoll und erspielte sich viele Chancen. Am Ende gingen unsere D-Junioren mit 8:3 als Sieger vom Platz.

Heute haben die Jungs mal gezeigt, dass man guten Fussball spielen kann und dies auch mal für sich nutzen kann. Nach dem 0:2 sah man wieder einige hängende Köpfe und Schultern über den Platz schleichen. Doch Nico hat sie alle wieder geweckt und der Mannschaft gezeigt, dass man nie aufgeben sollte. Vier Minuten reichten Nico, um mit einem lupenreinen Hattrick das Spiel zu drehen. Das sollte Mut machen und Selbstvertrauen geben für die Rückrunde.

Vielen Dank an die Fans und Zuschauer neben dem Platz, die trotz eisigem Herbstwetter ausharrten und die Jungs unterstützten.

2015-11-27T10:17:49+00:00

Leave A Comment

*