Dunkelheit, Nebel und Flutlicht – eine gute Kombination. Den Jungs macht es momentan sehr viel Spaß, unter Flutlicht zu trainieren.