Halbzeit: 7:0

Endstand: 14:0

Die Mädels und Jungs der F haben sich viel vorgenommen. Endlich mal gewinnen, die Serie der Niederlagen beenden und ein schönes Spiel zeigen. Unsere F hat ein ordentliches Spiel abgeliefert, gekämpft und sich nicht hängen lassen.

Doch leider stand am Ende wieder eine hohe Niederlage mit 0:14 Toren. Eine schwere Aufgabe für die Trainer, die Kids immer wieder aufs Neue zu motivieren und aufzubauen.

Ein eigenartiges Spiel, nicht des Fussballs wegen, sondern ob der vielen Nebengeräusche. Persönlich kann ich dazu nichts sagen, ich war nicht dabei. Aber ich denke, dass Kinderfussball nicht zur Nebensache werden sollte und der Sportplatz kein „Kriegsschauplatz“ ist. Etliche Emotionen und blankliegende Nerven stellten die Fussballer in den Schatten.