Aus den F-Junioren des Post SV Zehlendorf wird Spielgemeinschaft Zehlendorf-Zühlsdorf

Für die kommenden Saison 2013/2014 sind die Junioren des Post SV Zehlendorf und der SG Zühlsdorf eine Spielgemeinschaft eingegangen. Leider blieb uns und auch der SG Zühlsdorf keine andere Möglichkeit, da beide Mannschaften nicht genug Junioren-Spieler für eine eigenständige Mannschaft haben. Durch die eingegangene Spielgemeinschaft können wir den Spielbetrieb für die F-Junioren weiter aufrecht erhalten.

Dazu gekommen ist noch eine Mannschaft der G-Junioren, die einen regelmäßigen Trainingsbetrieb aufgenommen hat, aber noch nicht für den Spielbetrieb gemeldet ist.

Sehr zu meinem Bedauern können wir in der kommenden Saison keine E-Junioren Mannschaft melden, da wir nur über vier E-Junioren verfügen. Ich freue mich sehr, dass diese vier Jungs weiterhin bei uns mit trainieren. Wir als Trainer und Verein werden versuchen, den E-Junioren ab und zu ein Freundschaftsspiel zu organisieren und sie auch im Winter bei den Hallenturnieren einzusetzen.

Alles in Allem müssen wir versuchen, auch in Zusammenarbeit mit allen Eltern, das Beste daraus zu machen. Das Zustandekommen der Spielgemeinschaft war nicht ideal und für den einen oder anderen, auch für mich, nicht das Ergebnis, welches wir erwartet haben. In der Zusammenfassung aber ist es zum jetzigen Zeitpunkt das Optimum für alle Kinder. In erster Linie ging es darum, so vielen Kindern wie möglich zu ermöglichen, weiter in Zehlendorf und Zühlsdorf Fussball spielen zu können.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei allen Beteiligten für die vergangene Saison herzlich bedanken und ich hoffe, dass die kommende Saison für uns alle das eine oder andere Erfolgserlebnis bringen wird.

Vielen Dank,

Steffen

2013-06-18T09:43:20+00:00

Leave A Comment

*